Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Navigation und Suche

Arzt- und Psychotherapeutensuche

Start

Auf was es jetzt ankommt

Die Zahl der mit Corona infizierten Menschen in Sachsen-Anhalt hält sich derzeit sehr in Grenzen. Durch die Rücknahme der Kontaktbeschränkungen ist eine Zunahme der Infektionen zu erwarten. Und es ist nicht abzusehen, wie stark diese ausfallen wird. Besonderes Augenmerk sollte nun auf das Auftreten von neuen Infektionen gelegt werden, vor allem in sensiblen Bereichen wie Pflegeheimen oder bei ambulanten Pflegediensten, in Krankenhäusern, in Schulen und Kindereinrichtungen oder auch in unseren Praxen. Das Testen von Kontaktpersonen ohne Symptome oder auch von Gesunden – die beispielsweise in einem Krankenhaus oder einer stationären Pflegeeinrichtung aufgenommen werden sollen – wird zunehmend an Bedeutung gewinnen. Das Ziel bleibt, neue Infektionsherde schnellstmöglich zu entdecken und entsprechend zu isolieren. Viele von Ihnen wurden in den vergangenen Wochen schon häufig mit dem Verlangen nach entsprechenden Tests konfrontiert. Wenn keine Infektzeichen oder Geschmacksverluste vorliegen, ist bisher eine Abrechnung der Tests über die Krankenkassen nicht möglich...

Aktuelle Meldungen:

Persönliche Schutzausrüstungen

Rechnungen für nicht bestellte und von vermeintlichen "BMG-Partnern" gelieferte Materialien unzulässig..

Störung in der Telematikinfrastruktur - Finanzierung abgestimmt

Der Praxisbetrieb von Ärzten und Psychotherapeuten ist derzeit durch eine Störung der Telematikinfrastruktur behindert. Die gematik hat nun ein Verfahren zur Erstattung der Kosten abgestimmt, die dadurch in den Praxen anfallen. Auf einer eigens eingerichteten Webseite stehen die wichtigsten Informationen für Praxen zur Verfügung: fachportal.gematik.de/ti-status/

Informationen zum Coronavirus

Hier finden Sie  wichtige Informationen zum "Rettungsschirm" bei reduzierter Patienteninanspruchnahme für Arztpraxen und zum Umgang mit Patienten, bei denen ein Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 besteht. Unter anderem sind Informationen zu den von der KVSA eingerichteten und der KVSA benannten Fieberambulanzen / Fiebersprechstunden / Abstrichstellen bereitgestellt.

Das RKI hat die Empfehlungen zum Umgang von Kontaktpersonen für medizinisches Personal sowie die Orientierungshilfe für Ärztinnen und Ärzte „COVID-19-Verdacht: Maßnahmen und Testkriterien“ veröffentlicht.

Termine:

Sitzung der Vertreterversammlung

Veranstaltungsort: KV Sachsen-Anhalt, Magdeburg, Raum E. 78

02.Sep 2020

Ansprechpartner: Gabriela Andrzejewski Tel.: 0391 627-7403 Fax: 0391 627-8403 E-Mail:...

KV-Termin

VERAH®-Kompaktkurs; Modul: Technikmanagement

Veranstaltungsort: Mercure-Hotel, Halle

24.Sep 2020

Inhalte des Moduls Technikmanagement: Befähigung der Teilnehmer, selbstständig ein geriatrisches...

KV-Termin

VERAH®-Kompaktkurs; Modul: Wundmanagement

Veranstaltungsort: Mercure-Hotel, Halle

24.Sep 2020

Inhalte des Moduls Wundmanagement: Auffrischung von Wissen zur Wundversorgung...

KV-Termin