Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Navigation und Suche

Arzt- und Psychotherapeutensuche

Disease-Management-Programme (DMP)

Disease-Management-Programme (DMP)

Ansprechpartner

Claudia Scherbath
Tel.: 0391/627-6236
Fax: 0391/627-8249

Disease-Management-Programme (DMP) sind strukturierte Behandlungsprogramme für chronisch Erkrankte. Die Behandlungs- und Betreuungsprozesse von Patienten werden über den gesamten Verlauf einer chronischen Krankheit und über die Grenzen der einzelnen Leistungserbringer hinweg koordiniert und auf der Grundlage wissenschaftlich gesicherter aktueller Erkenntnisse optimiert.

Vorrangiges Ziel der DMP ist die Verbesserung der Versorgung chronisch kranker Versicherter. Insbesondere sollen durch die chronische Krankheit bedingte Folgeschäden und Komplikationen bei den betroffenen Versicherten vermieden werden.

Neue Teilnahme- und Einwilligungserklärung der Versicherten ab 1. April 2021

Hinweise zur neuen Teilnahme- und Einwilligungserklärung 

Augenarztuntersuchungsbogen im Rahmen DMP Diabetes mellitus Typ 1 und Typ 2

Der Augenarztuntersuchungsbogen ist als Befundbogen im Rahmen einer Überweisung der am DMP Diabetes Diabetes mellitus Typ 1 oder Typ 2 eingeschrieben Diabetiker vom koordinierenden Vertragsarzt an einen Augenarzt einmal jährlich zu verwenden. Er ersetzt nicht den Überweisungsschein zum Augenarzt und muss zusätzlich zum Überweisungsschein dem Patienten mitgegeben werden.

Kopiervorlage

Die Listen der Abrechnungsziffern geben einen Überblick über die jeweiligen Leistungen der DMP.

Die Liste der Schulungsziffern gibt einen Überblick über alle in Sachsen-Anhalt vereinbarten Schulungen im Rahmen der DMP sowie die dazugehörigen Abrechnungsziffern.

Liste Schulungsziffern

Arztmanuale und Ausfüllanleitungen zur Hilfe für die tägliche Arbeit in der Praxis mit Strukturierten Behandlungsprogrammen.