Kassenärztliche Vereinigung Sachsen-Anhalt

Navigation und Suche

Arzt- und Psychotherapeutensuche

Individueller Arzneimittelbericht

Individueller Arzneimittelbericht zum Verordnungsverhalten

Vertragsärztlich tätigen Ärzten in Sachsen-Anhalt stehen im KVSAonline-Portal quartalsweise Auswertungen und Ausgabenübersichten zu ihren verordneten Arzneimitteln zur Verfügung. Die Berichte können dort unter Nutzung der üblichen persönlichen Zugangsdaten eingesehen werden.

Ein individueller Arzneimittelbericht wird erzeugt, wenn mindestens 50 Verordnungen im Quartalsbericht getätigt wurden. Er enthält Verordnungsdaten basierend auf den Rezeptdaten nach § 300 SGB V für den angegebenen Berichtszeitraum. Die verwendeten Rezeptdaten enthalten wegen der hohen Aktualität noch keine Korrekturen, die sich aufgrund der Rezeptprüfung bei den Krankenkassen ergeben können.

Erläuterungen zum individuellen Arzneimittelbericht